Sektoren, die 2018 rekrutieren

dortmundermaedel

Für 2018 sind 1,8 Millionen Neueinstellungen geplant. In welcher Branche finden wir heute Arbeit? Was sind die Sektoren und Berufe der Zukunft in Frankreich? Konzentrieren Sie sich auf 3 Sektoren, die heute einstellen und Schwierigkeiten haben, Mitarbeiter zu finden.

Eine Haushälterin, ein Computeringenieur, ein Metzger. Diese drei Sektoren kennen die Krise nicht, desto besser rekrutieren sie.

Drei Sektoren mit Vollbeschäftigung

Beginnen wir mit dem digitalen Sektor, Computer-Ingenieure wegen ihrer Knappheit haben die Wahl des Arbeitgebers, ein knappes Gut im Jahr 2017, 70% der Männer unter 30 Jahren, können sie einen Gehaltseinstieg in Anspruch nehmen der Beruf von 2100 Euro brutto pro Monat im Durchschnitt. Aber das kann je nach Erfahrung schnell klettern. Wenn wir uns die Neueinstellungen der APEC-Führungskräfte (Home – Recruitment und Executive Employment Opportunities) ansehen, die gerade ihre Umfrage zu Beschäftigungsaussichten veröffentlicht haben, erkennen wir, dass IT die erste ist Recruiting-Sektor von jungen Absolventen. Bis 2022 werden 190.000 Arbeitsplätze in diesem Sektor verfügbar sein.

Aber Sie müssen kein Ingenieur mit Bac +5 sein, um sicher zu gehen, dass Sie an einem unbefristeten Vertrag arbeiten. Der Dienst für die Person ist der Sektor, der am meisten rekrutiert. Wie ist das Profil dieser Mitarbeiter? Es gibt nicht unbedingt ein typisches Profil, aber gemäß den Gewerken, auf die abgezielt wird, wie etwa die Begleitung der abhängigen Person oder die Betreuung von Kindern von 3 Jahren, sind die Voraussetzungen verpflichtend und erhalten eine Grad in der Branche oder 3 Jahre nachweisbare Erfahrung wird dringend empfohlen.

In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle sind dies Frauen unter 50 Jahren ohne Abschluss. Aber die Beschäftigung ist gesichert, denn die Nachfrage ist immer stärker, insbesondere für die Pflege älterer Menschen zu Hause. Das sind etwa 150.000 Job-Kreationen für Heim-Helfer allein. Es handelt sich daher um einen Sektor, der stark rekrutiert werden wird, um der alternden Bevölkerung gerecht zu werden.

Handwerkskunst, die sich zu rekrutieren versucht

Es gibt auch einen anderen Sektor, der Rekrutierungen macht, es ist Handwerk, alle Aktivitäten: Bau, Service, Friseur, usw. Dieser Unternehmensbereich erwirtschaftet ein jährliches Volumen von rund 100.000 Neueinstellungen. Und eine der Tätigkeiten, die heute am meisten anstellt, ist die Metzgerei.

Aufgrund des Mangels an Fachkräften haben Chefs Schwierigkeiten bei der Rekrutierung. Doch dieser Beruf des leidenschaftlichen hat viele Vorteile wie Gehalt (siehe die Website: Netto brutto rechner) einschließlich. Metzger, die ihren eigenen Laden haben, können zwischen 3000 und 5500 Euro pro Monat verdienen. Ein interessantes Gehalt auch für die Angestellten besonders diejenigen, die beginnen. Jugendliche können mit einem Startkapital von 1500 Euro starten, das ist skalierbar. Je höher das Qualifikationsniveau, desto höher das Gehalt. Bis 2018 werden nicht weniger als 4.500 Stellen in der Metzgerei besetzt.

Also, in der digitalen Welt arbeiten, Menschen oder sogar Handwerkern helfen, ist es sicherlich eine Wahl der Beschäftigung, die die Zukunft hat!